Apostelnamensschilder

PfarrbüroPfarrbüro

Anläßlich meines runden Geburtstags hat einer meiner Freunde, Herr Michael Hirschläger (man beachte den Vornamen!) und seine Tochter, Sabrina Hirschläger, beide Malermeister(in) aus Grafing bei München meine Idee aufgenommen und mir für unsere Schalchener Kirche St. Michael, die heuer 60 Jahre alt wird, Namensschilder für die Apostel aus Eichenholz angefertigt.
Das Stück, zusammen mit dem Namensschild von Jesus sind es 13 Schilder, kommt auf einen Preis von etwa 50 Euro. Neun Stück von diesen 13 sind bereits bezahlt und mir sozusagen zu meinem Geburtstag Ende Juli geschenkt worden. Somit stünden noch vier Stück ohne Finanzierung und als Chance da, für die Kirche St.MichaeI zu ihrem Geburtstag Ende September (wir feiern am 2. Oktober) einen Beitrag zu leisten.