Sammelaktion von alten Mobiltelefonen

Gerlinde GruberPfarrbüro

Geräte dieser Kategorie enthalten bekanntlich wertvolle Rohstoffe. Viele dieser weit verbreiteten Kommunikationsmittel sind nicht mehr in Betrieb und liegen – aus welchem Grund auch immer – ungenutzt zu Hause in irgendeiner Schublade oder Ecke. Deshalb haben wir uns daran gemacht, diese Equipments zu sammeln und an eine Firma zu verkaufen, die die gefragten Stoffe aus den Geräten zurück gewinnt. Der Erlös geht nach Ecuador, das Partnerland unserer Diözese. Dieses krisengeschüttelte Land leidet bis heute unter den Folgen des Erdbebens im letzten April. Die Sammelbox hierfür werden wir im Eingangsbereich der Tachertinger Pfarrkirche aufstellen.

Darüberhinaus wird Ihnen von Zeit zu Zeit eine Sammeldose und das Motto der Sammlung „Laien für Laien“ auffallen. Aus dieser Aktion werden Projekte in Ecuador finanziert wie z.B. Brunnenbau, Kindergärten, Schulen etc.

Schon jetzt gleich einmal ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Unterstützung, gleich welcher Art auch immer.